24. Juli – 3. August 2017 – Kaiserstuhl/Achkarren

Meine zweite Sommerreise führte mich nach Baden-Württemberg, zum Kaiserstuhl in der Nähe von Freiburg/Breisgau. Die Gegend ist die wärmste Region in Deutschland und darum kann man dort viele Tiere und auch Insekten sehen, die woanders in Deutschland nicht oder nur selten vorkommen. Z.B. die Smaragdeidechse, die Gottesanbeterin und  Bienenfresser. Und wir haben alle drei gesehen! Die Bienenfresser fast nur fliegend, denn die Zeit der Jungenaufzucht war natürlich vorbei. Wettertechnisch hatten wir Glück, die ersten Tage war es zwar mit bis zu 20 Grad relativ kühl (wir haben aber sehr viel gesehen) und an den restlichen Tagen stieg die Temperatur bis auf 32 Grad. Es ließen sich weniger Insekten blicken und die Weinberge raufmarschieren mit Rucksack und Fotoausrüstung war auch kein Vergnügen. Da fühlten sich aber Gottesanbeterin und Smaragdeidechse, Russische Bär (neben der Braunen Tageule der häufigste Falter!) und das Taubenschwänzchen (oft gesehen) richtig wohl.

Hier sind jetzt die Fotos von fast allen Schmetterlingen die wir gesehen haben:

Die Käfer:

Die Wanzen:

Spinnen, Grashüpfer und anderes Getier:

Und hier sind die besonderen Objekte unserer Begierde, Smaragdeidechsen (sowie eine Zauneidechse) und Gottesanbeterinnen:

Jetzt gibt es noch einige Pflanzen- und Landschaftsfotos:

 

 

 

Veröffentlicht unter Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 24. Juli – 3. August 2017 – Kaiserstuhl/Achkarren

14. Juli 2017 – Tister Bauernmoor

Hatten wieder Glück mit dem Wetter. Nicht zu warm, Sonne und Wolken, ca. 20 Grad. Haben wieder viele Insekten gesehen.

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 14. Juli 2017 – Tister Bauernmoor

29. Juni 2017 – Tister Bauernmoor

Heute war nur wenig Sonne, aber es war ziemlich warm und bis Nachmittags auch schwül, ca. bis 24 Grad. Endlich habe ich mehr Schmetterlinge gesehen, dafür aber weniger Käfer. Kreuzottern und Ringelnattern waren auch unterwegs, wollten sich aber nicht fotografieren lassen 🙂

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 29. Juni 2017 – Tister Bauernmoor

18. Juni 2017 – Boberger Niederung

Wieder sehr schönes Wetter heute. Viel Sonne und Wolken gemischt, aber mit ca. 25 Grad für mich schon fast zu warm. Ausserdem haben wir leider nur sehr wenig gesehen. Im Natur-Infocentrum Boberger Dünen war zufällig heute „Eulentag“, daher die Portraits von Uhu und Bartkauz.


Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 18. Juni 2017 – Boberger Niederung

14. Juni 2017 – Tister Bauernmoor

Wettertechnisch ein sehr schöner Tag. Den ganzen Tag viel Sonne, einige Wolken, ca. 22 Grad. Nur der Wind hätte etwas weniger sein können. Es hat sich wieder gelohnt herzukommen, wir haben viel gesehen.

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 14. Juni 2017 – Tister Bauernmoor

10. Juni 2017 – Eschede – Aschauteiche

Waren das erste Mal in diesem Jahr an den Aschauteichen. Bei sonnigem Wetter mit ca. 22 Grad und etwas zu viel Wind haben wir sehr viel gesehen.

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 10. Juni 2017 – Eschede – Aschauteiche

3. – 5. Juni 2017 – Springe

Diesmal hat es geklappt! Auch in diesem Jahr war ich bei einer Freundin in Springe am Deister. Schon im letzten Jahr wollten wir auf die Suche nach Feuersalamandern gehen, aber die Eisheiligen hatten uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei besserem Wetter haben wir jetzt immerhin zwei Feuersalamander gefunden. Dazu noch drei Bergmolche und einige Erdkröten. Alle Fotos entstanden nach Einbruch der Dunkelheit im Taschenlampenlicht.

 

Die nachfolgenden Fotos entstanden im Garten und in einer Moor- Heidelandschaft bei Neustadt am Rübenberge. Der Mondvogel war ein Totfund in einer Bahnunterführung.

Veröffentlicht unter Kurzurlaub | Kommentare deaktiviert für 3. – 5. Juni 2017 – Springe

2. Juni 2017 – Tister Bauernmoor und ehem. Sandgrube bei Tostedt

Sehr schönes Wetter heute. Den ganzen Tag keine Wolke am blauen Himmel, ca. bis 25 Grad, wenig Wind.

 

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 2. Juni 2017 – Tister Bauernmoor und ehem. Sandgrube bei Tostedt

22. – 31. Mai 2017 – Angermünde/Brandenburg

Für knapp 10 Tage war ich in Angermünde in Brandenburg. Angermünde liegt direkt am Mündesee und hat in der Umgebung einiges zu bieten. Mit dem sogenannten „Biberbus“ kann man rund um den großen Wolletz-See fahren. Viele interessante Haltepunkte bieten gute Möglichkeiten die Umgebung kennenzulernen. U.a. fährt der Bus die „Blumberger Mühle“, ein NABU-Naturzentrum an. Das riesige Aussengelände umfaßt u.a. einige (Fisch-) teiche, einen abgetrennten Teich mit Europäischen Sumpfschildkröten, Streuobstwiesen und mehr. Von anderen Haltestellen kann man Wanderungen durch den Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin machen, den Lenne Park bei Görlsdorf besuchen oder auf vielen Wegen um den Wolletz-See wandern. Wettertechnisch hatte ich Glück, ein Tag war zwar verregnet, aber Angermünde selbst ist auch einen Spaziergang wert. Ich habe viele Insekten entdeckt, auch viele (für mich) neue. Einen Eindruck davon bekommt ihr hier. Los geht’s mit den Schmetterlingen:

 

Hier seht ihr viele der Käfer die ich gesehen habe:

 

Jetzt sind die Wanzen dran:

Spinnen und andere Kleinviecher:

Und zum Schluß noch Bilder aus Angermünde und Umgebung:

Veröffentlicht unter Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 22. – 31. Mai 2017 – Angermünde/Brandenburg

17. Mai 2017 – Tister Bauernmoor

Das war wieder ein sehr schöner Tag heute! Viel Sonne, wenig Wolken, etwas Wind, ca. bis 24 Grad. Wir haben viele Käfer und endlich auch viele Libellen gesehen. Einige Schmetterlinge und Raupen, wenige Wanzen und Zikaden.

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 17. Mai 2017 – Tister Bauernmoor