9. April 2017 – Lauenbrück

Heute war wieder wunderschönes Wetter. Blauer Himmel, Sonne, fast kein Wind und an die 20 Grad. Wir haben schon eine ganze Menge verschiedener Käfer gefunden, auch einige Wanzen waren unterwegs. Am kleinen ehemaligen Fischteich haben wir nur Frösche gesehen, Molche und Libellen waren noch nicht da.

Gesehen: Tagpfauenaugen, Zitronenfalter, Weißlinge, C-Falter, Bläulinge, Aurorafalter, diverse Käfer, einige Wanzen und eine Raupe, die Trinkerin.

   

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 9. April 2017 – Lauenbrück

5. April 2017 – Tister Bauernmoor

Wie gerne hätte ich noch einmal Schlangen fotografiert, aber leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Es war sehr kalt und windig, ca. 8 – 10 Grad. Nachmittags kam ab und zu die Sonne durch, aber viel wärmer wurde es dadurch nicht. Wir haben uns auf Käfer, Mücken und Motten konzentriert.

  

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 5. April 2017 – Tister Bauernmoor

1. April 2017 – Tister Bauernmoor

War das ein herrlicher Tag heute! Ganz viel Sonne, Schleierwolken, kaum Wind und ca. 20 Grad! (Kein Aprilscherz! 🙂 Das schöne Wetter lockte viele Schlangen hervor. Wir haben mehrere Kreuzottern und Ringelnattern gesehen. Auch einige Schnellkäfer und die Feld-Sandlaufkäfer waren schon auf den Beinen. Ausserdem huschten viele Waldeidechsen durch das Heidekraut.

 

Veröffentlicht unter Wanderung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 1. April 2017 – Tister Bauernmoor

26. März 2017 – Pietzmoor

Bis zum frühen Nachmittag leider hochneblige Bewölkung und somit richtig kalt, ca. 5 Grad. Danach Sonne und Wolken im Wechsel und wärmer. Spätnachmittags Sonne pur. Leider waren die Bohlenstege wieder völlig überlaufen, sodass intensive Naturbeobachtungen kaum möglich waren…

Gesehen: Haubenmeisen, Buchfink, Goldammer, viele Kraniche, Kanadagänse, Star, Kiebitz, Bachstelze, Kohlmeise, Dohle, Hausrotschwanz, Zilpzalp, Kreuzotter, Waldeidechse, Rehe

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 26. März 2017 – Pietzmoor

21. März 2017 – Aussenmühlenteich (Harburg)

Bin einmal um die Aussenmühle gegangen. Die Natur ist entgültig zum Leben erwacht… Endlich! Wetter: ca. 8 – 13 Grad. Wolken, Sonne, starker Wind und auch Regen.

Gesehen: Rotkehlchen, Buchfink, Kleiber, Goldhähnchen, Singdrossel, Goldammer, Zaunkönig, Blaumeise, Kohlmeise, Weidenmeise?, Buntspecht, Heringsmöwe, Silbermöwe, Lachmöwe, Bläßhuhn, Teichralle, Haubentaucher, Kormoran, Spießente, Reiherente, Gänsesäger, Graugans, Kanadagans, Kormoran, Graureiher, Bussard, ca. 30 ziehende Kraniche, Eichhörnchen und 4 Zitronenfalter.

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 21. März 2017 – Aussenmühlenteich (Harburg)

12. März 2017 – Planten un Blomen

Heute war ein sehr sonniger Tag, aber leider wehte ein ziemlich kalter Wind, ca. 8 Grad. Sind vom Dammtor durch Planten un Blomen und dann durch die Wallanlagen und wieder zurück gegangen.

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 12. März 2017 – Planten un Blomen

10. März 2017 – Botanischer Garten

Wir waren noch einmal im Botanischen Garten. Immerhin schien heute die Sonne, aber es war ziemlich windig. Es waren noch Seidenschwänze da, aber nicht so viele wie beim letzten Mal und sie saßen in der Spitze eines noch höheren Baumes.

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 10. März 2017 – Botanischer Garten

5. März 2017 – Botanischer Garten

Am 4. März haben wir erfahren, dass sich im Botanischen Garten (Klein Flottbek) ein  Trupp Seidenschwänze aufhalten soll. Da mußten wir natürlich mal nachsehen. Die Freude war groß, als wir sie tatsächlich entdeckten. Es waren mehrere kleine Trupps, die immer wieder umherflogen und auch mal für eine halbe Stunde verschwunden waren. Insgesamt haben wir ca. 50 – 60 Vögel gezählt. Leider schaute die Sonne nur für 5 Minuten durch die dichten Wolken, ansonsten war es grau und ungemütlich…

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 5. März 2017 – Botanischer Garten

27. November 2016 – Over, Junkernfeld

Bin von Over, Junkernfeld über Steller See und Junkernfeldsee zurück nach Over gegangen. Den ganzen Tag war wunderschönes Wetter. Nur blauer Himmel, Sonne und fast kein Wind, ca. 8 Grad. Herrlich! Gesehen habe ich nicht viel: U.a. Turmfalken, Bussarde, Wacholderdrosseln, Graugänse, Graureiher, Nilgänse, Haubentaucher, Kormorane, Krickenten, Kraniche, Eichelhäher und ca. 10 Rehe.

img_9936 img_9964 img_9970 img_9971 img_9985

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 27. November 2016 – Over, Junkernfeld

29. Oktober 2016 – Duvenstedter Brook und Wohldorfer Wald

Sind vom Bahnhof Ohlstedt ins Brook und über Kupferteich und Mühlenteich durch den Wohldorfer Wald zurück zum Bahnhof. Wetter war ganz gut. Viel Sonne, aber auch dunkle Wolken und seeehr windig, ca. 12 Grad. Haben nicht viel gesehen, Nilgänse, Schnatterenten, Höckerschwäne, Reiherenten, Buchfinken, Marienkäfer, ein paar Wanzen und zwei Raupen.

img_9915 img_9885 img_9905 img_9907 img_9872 img_9908 img_9909 img_9911

Veröffentlicht unter Wanderung | Kommentare deaktiviert für 29. Oktober 2016 – Duvenstedter Brook und Wohldorfer Wald